SYTE in der IMMOBILIEN ZEITUNG

SYTE in der IMMOBILIEN ZEITUNG

Edina Hojas
MIN READ
23/4/2022

In vielen Städten herrscht Wohnungsnot und bis 2047 soll der Wohnungsbedarf in Nordrhein-Westfalen kontinuierlich steigen. Bei den Kommunen gibt es demnach einen hohen Bedarf für die automatische Analyse von Baulücken. „Schließlich sieht der Koalitionsvertrag der Bundesregierung vor, dass Städte und Gemeinden Potenzialflächen offenlegen müssen, damit das ausgegebene Ziel von 400.000 neuen Wohnungen im Jahr erfüllt werden kann. Das ist manuell kaum zu schaffen“, sagt unser CEO, Matthias Zühlke im Interview mit der Immobilien Zeitung.

Und wir von SYTE sind nicht nur gut im Auffinden von Baulücken, wir können auch das mögliche Baupotenzial und die Wirtschaftlichkeit vorhersagen.

Sie suchen sich ein Grundstück aus und wir sagen Ihnen, was darauf möglich ist. Vierzig verschiedene Parameter wendet unsere KI dazu an, darunter First- und Traufhöhen, die Lage im städtischen Kontext, die Geschossigkeit, die Nutzung, die Grundflächenzahl sowie die Geschossflächenzahl. Außerdem berechnen wir Ihnen die Grundstückskosten, erwartbare Mieteinnahmen, mögliche Fördergelder und die Rendite.

Sie können SYTE sogar rückwärts verwenden, wenn Sie nach geeigneten Grundstücken für Ihr Projekt suchen. Angenommen, Sie benötigen 4000 Quadratmeter Mietfläche und dazu noch ÖPNV-Anbindung und einen Supermarkt in der Nähe. Dann kennen wir alle Grundstücke, auf denen Sie Ihr Projekt realisieren können!

Einige Behördengänge dürften damit bald der Vergangenheit angehören.

9,3 Millionen Grundstücke haben wir bereits analysiert — und das ist erst der Anfang!

Es ist SYTE. Für die Digitalisierung der Baubranche.

Den gesamten Artikel findet ihr hier:

https://www.iz.de/digitales/news/-die-virtuelle-jagd-auf-die-bebaubaren-flaechen-2000003147?crefresh=1

Edina Hojas
Edina Hojas
Autor
Newspaper Article

Raum für alle: Wie Künstliche Intelligenz die Städte retten kann

Akten, Fax, Katasterpläne — das muss doch auch anders gehen?!

Wenn Sie auf «Alle Cookies akzeptieren» klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Bedienung der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingbemühungen zu unterstützen. Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie für weitere Informationen.