Flächenversiegelung, Messwerkzeug, Legenden, Partner - Januar 2023 Update

Flächenversiegelung, Messwerkzeug, Legenden, Partner - Januar 2023 Update

David Nellessen
MIN READ
23/1/2023

Vor drei Wochen erst haben wir einen wichtigen Meilenstein erreicht und die syte KI zur Berechnung von Bau- und Nachverdichtungspotenzialen unseren Nutzern zugänglich gemacht (mehr dazu im Blogpost). Jetzt folgt direkt der nächste wichtige Meilenstein, denn die syte KI ermittelt ab sofort mit der Flächenversiegelung ein wichtiges Nachhaltigkeitskriterium. Damit schaffen wir einen wichtigen Schritt, um die kommerziellen Aspekte eines Bauvorhabens mit den Anforderung an nachhaltiges Bauen zu vereinen. Diese und weitere spannende Neuerungen hier im Detail:

Flächenversiegelung des Grundstücks

Im neuen Nachhaltigkeits-Dashboard finden sich ab sofort die von der KI berechnete Flächenversiegelung des Grundstücks. Für diese Berechnung haben wir die KI um ein neues Computer-Vision-Modell erweitert, dass mit über 7000 Trainingsdaten speziell für die Erkennung von versiegelten Flächen auf Luftbildern trainiert wurde.

Und so geht's:

1. Um die Nachhaltigkeits-Features in syte nutzen zu können, benötigt man mindestens das Basic Paket

2. Grundstück über Adresssuche finden oder auf der Karte Grundstück anklicken

3. Ein Klick oben auf das graue Feld neben dem grünen Pflanzensymbol "Nachhaltigkeit" öffnet das Nachhaltigkeits-Dashboard

Im neuen Nachhaltigkeits-Dashboard wird der genaue Versiegelungsgrad des Grundstück angegeben

Flächenversiegelung als Karten-Layer

Um die Flächenversiegelung des Grundstücks zu visualisieren, steht ein neuer Experten-Layer für die Karte bereit. Der Layer kann auch genutzt werden, um bei niedrigerer Zoom-Stufe die Versiegelung ganzer Areale zu betrachten. Der Layer ist kombinierbar mit allen Basis-Karten, besonders gut funktioniert die Kombination mit dem Satellit- oder Schwarzplan-Layer.

Der Layer "Versiegelte Flächen" kombiniert sich besonders gut mit der Satellitenansicht
Fast ein Grünflächenplan, der Experten-Layer "Versiegelte Flächen" zusammen mit dem Schwarzplan

Und so geht's:

1. Um die Nachhaltigkeits-Feature in syte nutzen zu können, benötigt man mindestens das Basic Paket

2. Über das Layer-Menü oben rechts in der Ecke den Layer Versiegelte Fläche aktivieren

3. Stadt oder Stadtteil über Adresssuche finden und ggf. etwas ran zoomen

Messwerkzeug

Ein lange gewünschtes Feature findet jetzt Einzug in syte: Ab sofort können Längen und Flächen mit einem Messwerkzeug bequem auf der Karte vermessen werden.

Die Platz vorm Berliner Reichstag hat eine Fläche von knapp 54.000 m2 - gemessen mit dem neuen Messwerkzeug in syte

Und so geht's:

1. Rechts oben auf der Karte das Kontextmenü mit den drei Punkten aufrufen

2. Distanz und Fläche messen anklicken

3. Punkte durch Klicken auf die Karte setzen - Distanz zwischen den Punkten wird berechnet

4. Beim erneuten Klick auf den ersten Punkt, wird die Flächen in dem geschlossenen Polygon berechnet

5. Messung durch das Kontextmenü oder durch Drücken der ESC-Taste abschließen und betrachten

6. Messung durch das Kontextmenü oder durch erneutes Drücken der ESC-Taste aufheben

Legenden

Aller Experten-Layer wie die GRZ-Karte, die Gebäudehöhen oder das KI-Bebauungspotenzial haben jetzt eine Legende unten rechts. In Kürze werden einzelne Werte direkt auf der Karte angezeigt oder über Tooltips verfügbar gemacht.

Eine Legende unten rechts auf der Karte erklärt die Darstellung der Experten-Layer

Partner-Integration

Ab sofort können Partner syte in ihr Produkt oder ihren Service integrieren. Dazu stehen zwei Methoden bereit:

  1. Eine Integration über eine API für eine Service-to-Service Integration
  2. Die Einbindung der syte App direkt in die Web-Application der Partner - die Darstellung ist durch zahlreiche Parameter konfigurierbar

Hier einige Ideen, für wen das spannend sein könnte:

  • Aufwertung von Immobilien-Inseraten durch eine Label "Hohes Baupotenzial" oder "Hohes Aufstockungspotenzial"
  • Aufwertung von Immobilien-Inseraten durch 3D-Visualisierung der Gebäude und der Nachbarschaft
  • Abfrage von Bestandsdaten (Volumen, Geschossflächen, Hüllflächen), dem KI-Bebauungspotenzial und den Nachhaltigkeitsanalysen für einzelne Grundstücke oder Gebäude zu Analysezwecken und Anreicherung bestehender Datenbestände
David Nellessen
David Nellessen
CTO & Co-Founder
Produkt

Newsletter

Weitere Artikel

Flächenversiegelung, Messwerkzeug, Legenden, Partner - Januar 2023 Update

KI-Potenzial und Berlin Rollout - Dezember 2022 Update

Wenn Sie auf «Alle Cookies akzeptieren» klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Bedienung der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingbemühungen zu unterstützen. Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie für weitere Informationen.